Der Hauptbahnhof Stralsund ist ein wichtiger Bahnknotenpunkt für die Urlaubsregionen Fischland-Darß-Zingst, Rügen und der Insel Usedom. Mit dem zunehmenden Fahrradtourismus, vorallem durch Senioren und Familien mit Kindern muss der Übergang zwischen den Gleisen bequem sein. Um dieses Ziel zu erreichen muss der Personenfahrstuhl ausgebaut werden, damit auch 28er Fahrräder dort hinein passen.

Zu diesem Thema berichtete die Ostsee-Zeitung Stralsund am 16. Oktober 2018