Im Jahr 2020 wurde der erste Bereich der Fahrradstraße vom Tribseer Damm bis zum Abzweig Gentzkowstraße fertiggestellt worden. Es ist vorgesehen, dass der Bereich in Bahnhofsnähe in großem Maße für den ruhenden Verkehr genutzt werden wird. Künftig wird nach Aussagen der Stadtverwaltung die Befahrung von motorisiertem Kraftverkehr in Richtung Gentzkowstraße verhindert.